Sie sind hier: Start » Aktuell » Kölner Eltern wollen längeres gemeinsames Lernen in Ganztagsschulen! 

Kölner Eltern wollen längeres gemeinsames Lernen in Ganztagsschulen!

Die Stadt Köln hat eine repräsentativen Befragung aller Eltern von Kindern in der dritten Jahrgangsstufe der Grundschulen durchgeführt und ein erstaunliches klares Ergebnis erhalten: u.a. glauben 66% der Eltern, dass
man in Schulen eher bessere Chancen für alle Kinder erreicht, wenn die Kinder länger gemeinsam lernen,
72% der Eltern können sich für ihr Kind einen gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung gut oder
sehr gut vorstellen, wenn besondere Förderbedingungen für alle Kinder erfüllt sind und 67% der Eltern ist es bei der Schulwahl für ihr Kind wichtig oder sehr wichtig, dass die Schule eine Ganztagsschule (Schule mit Mittagessen und Angeboten am Nachmittag) ist. Man darf gespannt sein, wie lange die Landesregierung die Interessen der Eltern noch ignorieren kann?

älterzur Übersichtneuer



2008 – 2019 · Bündnis länger gemeinsam lernen · info@bestes-lernen.de

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.