Sie sind hier: Start » Über den Tellerrand » Gutachter zur Akzeptanz der Marktwirtschaft 

Gutachter zur Akzeptanz der Marktwirtschaft fordern "längeres gemeinsames Lernen"

  

Der wissenschaftliche Beirat beim Bundeswirtschaftsministerium hat in einem Gutachten zur Akzeptanz der Marktwirtschaft einen überraschendes Vorschlag zur Schulpolitik gemacht. Der Beirat, der, um es mit den Worten von Prof. Wößmann als Mitglied im Beirat zu formulieren, mit dem Blick des Ökonomen auf das Bildungssystem schaut, fordert ein "längeres gemeinsames Lernen". Der Beirat, dem nur Wissenschaftler und keine Politiker angehören, halten diese Strukturveränderung für erforderlich, weil die frühe Aufteilung der Kinder in verschiedene Schularten zu sozialen Benachteiligungen führt, die auch ökonomisch nicht vertretbar sind.

 

älterzur Übersichtneuer



2008 – 2017 · Bündnis länger gemeinsam lernen · info@bestes-lernen.de